Berufsausbildung zum / zur

Anlagenmechaniker/in (IHK)
Fachrichtung Rohrsystemtechnik (m/w/d)

Als Azubi montierst Du komplexe Anlagen und versorgungs­technische Rohrleitungs­systeme sowie Be­hälter und Apparate für die Lebens­mittel­herstellung oder die verfahrens­technische und chemische Industrie. Du hältst Anlagen instand, baust sie bei Bedarf um oder wirkst bei Entwicklungs- und Konstruktions­arbeiten mit.

Ausbildungsinhalte:

  • Lesen, Zeichnen und Erstellen von technischen Unter­lagen und Isometrien
  • Isometrische Skizzen von Rohr­leitungen und -formstücken
  • Herstellen von Schablonen
  • Mathematische Berechnungen und Symbol­darstellungen
  • Trennen und Umformen von Halbzeugen
  • Basislehrgänge E-, G- und WIG-Schweißen
  • Hartlöten und Weichlöten von Stahl und Kupfer
  • Bauteile einrichten und prüfen

Zusätzliche Ausbildungsinhalte:

(nicht im IHK Rahmenlehrplan enthalten)
  • Fakultativ alle Zusatzmodule nach Industriestandard 4.0
  • Verschraubungsmonteur DIN1591-4
  • Gabelstaplerführerschein
  • Schweißerausbildung zum DVS-Schweißer
  • u.v.m.

Weitere Angebote für Lehrstellensuchende:

  • Schülerpraktika
  • Infotage für Schüler, Eltern und Lehrer
  • Berufskunde "Rund um das Metall"
  • Probeschweißen
  • Betriebsbesichtigungen
Jetzt bewerben

Als Teil der ROBUR bietet ANTEC noch mehr: Über 2.000 Kolleginnen und Kollegen arbeiten in den Industrie­segmenten Wind, Wasser, Energie, Industrials und Prozess­industrie und schaffen so als kompetenter Partner unserer Kunden ganz­heitliche Lösungen von Planung und Realisation über Installation, Betrieb und Instand­haltung bis zu Ver­lagerung und Rückbau.

ANTEC GmbH | Olaf Koch
Naumburger Straße 3, 06259 Braunsbedra OT Frankleben
Tel.: +49 3461 443398 | Mobil: +49 160 90487801
azubi@imo-merseburg.de | www.antec-merseburg.de | www.imo-merseburg.de